Social & Labor Affairs

The Social and Labor Affairs Committee maintains a clear, constructive and open dialogue with political stakeholders. Corporate governance, data protection, immigration and posting of workers, minimum wages, operational and corporate co-determination as well as skill shortage, work-life balance and gender equality, contract labor and health and safety of employees are amongst the issues discussed regularly within the Social and Labor Affairs Committee.

Social & Labor Affairs News

Social & Labor Affairs

Antidiskriminierungsgesetz kritisiert im Bundestag; Stellungnahme von AmCham Germany

Das geplante Antidiskriminierungsgesetz wurde am 21. Januar im Bundestag von der FDP sowie der CDU/CSU heftig kritisiert. Lesen Sie unseren Brief an...

Social & Labor Affairs

AmCham Germany nimmt Position zur geplanten Ausbildungsplatzabgabe

Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) warnt vor der Hoffnung, eine Abgabe könne die Lage am Ausbildungsmarkt verbessern. Der...

Social & Labor Affairs Committee

The Social and Labor Affairs Committee monitors social and labor policy debates in Germany.

Downloads

Stellungnahme für einen beschäftigungsfreundlichen Arbeitsmarkt

PDF 546.68 KB

Stellungnahme "Referentenentwurf für ein Gesetz zur Regulierung von Zeitarbeit und Werkverträgen" (Januar 2016)

PDF 173.12 KB

Stellungnahme "Reform der Arbeitsstättenverordnung"

PDF 148.34 KB

Statement "Reform of Workplace Regulation"

PDF 151.64 KB