Committee News

Copyright: shutterstock/Oliver Sved

Innovation & Research Committees Media Library

Innovation & Research Committee veröffentlicht Grundsatzpapier "Innovation im transatlantischen Verhältnis"


Impulse für eine wettbewerbsfähige Innovationspolitik und eine gestärkte Forschungskooperation.

 

Das AmCham Germany Innovation & Research Committee, das Ende 2017 seine Arbeit aufgenommen hat, präsentiert sein Grundsatzpapier "Innovation im transatlantischen Verhältnis" - Impulse für eine wettbewerbsfähige Innovationspolitik und eine gestärkte Forschungskooperation". Mit dem vorliegenden Papier skizziert das Innovation & Research Committee die zentralen Aspekte der Zukunftsfähigkeit Deutschlands als Innovationsstandort und zur Stärkung der transatlantischen Forschungskooperation.

Zur vollständigen Version des Grundsatzpapiers gelangen Sie hier.

Im Einzelnen geht es dabei um die Themen:

  • Innovationskultur
  • Innovationsanreize
  • Innovationsfelder

AmCham Germany Stellungnahme zum Forschungsgrundlagengesetz

 

Auf Anfrage des Bundesministeriums der Finanzen hat AmCham Germany Stellung zum aktuellen Referentenentwurf für ein Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungsgrundlagengesetz - FzulG) genommen. Wir begrüßen die Entscheidung der Bundesregierung, eine steuerliche Forschungsförderung zum 01.01.2020 einzuführen und so Deutschland als attraktiven Forschungsstandort zu stärken. Der Vorschlag des Bundesministeriums bleibt aus unserer Sicht aber hinter anderen Fördersystemen, wie dem der USA, zurück. Langfristig müssen noch stärkere Anreize in Aussicht gestellt werden, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands zu sichern.

Die vollständige Stellungnahme können Sie hier lesen.

 

 

 

Back