Committee News

Photo copyright: shutterstock - Sunny studio

Committees Corporate Responsibility Media Library

AmCham Germany Stellungnahme zur Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2016


Berlin: Juli 2016, AmCham Germany’s Corporate Repsonsibility Committee bringt sich in die Diskussion um eine Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie mit einer Stellungnahme zum Entwurf ein.

Darin begrüßt AmCham Germany, dass sich die Bundesregierung zu einer ambitionierten nationalen Umsetzung der Agenda 2030 bekennt und auf internationaler Ebene eine Vorreiterrolle in der Umsetzung einnimmt. Die Mitgliedsunternehmen von AmCham Germany sehen die Umsetzung der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie als Teil ihrer nationalen und globalen Verantwortung und wollen gemeinsam mit Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft ihren individuellen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und mithin gesellschaftlichen Zukunftsfähigkeit leisten.

Die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie bildet den wesentlichen Rahmen für die Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Die SDGs ziehen sich durch alle Politikbereiche und –ebenen. Aufgrund ihrer breiten Zielsetzung sind auch alle Wirtschaftsbereiche betroffen. Der Privatwirtschaft kommt bei der Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung eine wichtige Rolle zu. Daher muss bei der konkreten Ausgestaltung und der Umsetzung die Wirtschaft von Beginn an beteiligt werden.

Die ausführliche Stellungnahme finden Sie hier.

AmCham Germany‘s Corporate Responsibility Committee wird den weiteren Prozess rund um die Erarbeitung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2016 weiterhin eng verfolgen und kommentieren.

Back