Newsboard

Photo Copyright: Shutterstock.com/AR Pictures

Media Library

Job Opening: Specialist, Government Relations (Berlin)


Für unsere Abteilung Government Relations im Berliner Büro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Specialist, Government Relations (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).


Ihre Aufgaben beinhalten:

  • Beobachtung und Aufbereitung aktueller wirtschaftlicher und politischer Entwicklungen in Deutschland, der EU und in den USA mit Relevanz für unsere Policy Committees
  • Inhaltliche und organisatorische Planung von Policy Committee-Aktivitäten in Abstimmung mit den Vorsitzenden, Mitgliedern und der Leitung des Bereichs Government Relations
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungsformate der Policy Committees (Komiteesitzungen, Roundtable-Gespräche oder parlamentarische Frühstücke)
  • Mitarbeit und Koordinierung von Positionspapieren, Stellungnahmen und Kommentaren in Abstimmung mit unseren Mitgliedsunternehmen, inhaltliche Zulieferung für Pressemitteilungen
  • Kontakt- und Netzwerkpflege zu Mitgliedern, Fachverbänden und zu politischen Ansprechpartnern
  • Mitwirkung bei der Content-Erstellung Committee-relevanter Inhalte für die Social-Media-Kanäle, den Newsletter, die Webseite und AmCham Germany Printpublikationen


Ihr Anforderungsprofil umfasst:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Amerikanistik, Nordamerikastudien, Politikwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein- bis zweijährige Berufserfahrung im politischen, gerne im wirtschaftspolitischen Umfeld (Parlament, Verband oder Politikberatung)
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Breites Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und politische Prozesse
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und prägnant darzustellen
  • Hohes Qualitäts- und Sorgfaltsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung
  • Affinität zu transatlantischen Themen ist wünschenswert
  • Kenntnisse in Datenbanken und Typo3 sind von Vorteil


Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige Tätigkeit im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Politik
  • Große Relevanz Ihrer Arbeit durch den direkten Kontakt mit unseren Mitgliedern, unserem Netzwerk aus Unternehmen, Verbänden und Kanzleien, sowie zu politischen Ansprechpartnern
  • Flexible Arbeitszeiten und ein modernes Büro in Berlin-Mitte
  • Diverse Mitarbeiterkonditionen (ÖPNV-Ticket, Restaurantgutscheine)
  • Spannende Veranstaltungen, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und ein dynamisches Team


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie diese als ein PDF-Dokument (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) unter Angabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 30. Oktober an:

Francisca Schmidt
Head of Government Relations
E-Mail: fschmidt(at)amcham.de | Telefon: +49 30 2130056-24

Back