Media Library Details

Photo Copyright - Shutterstock clearlens

Chapters Rhine-Neckar Triangle Event Report Media Library

Kick-Off Event am 8.11.2017 in Heidelberg


AmCham Germany begrüßt Axel Isele als neuen Vorsitzenden des Chapters Rhein-Neckar Dreieck // Gastsprecher: US-Generalkonsul James W. Herman

Frankfurt, 7.11.2017 - Auf Einladung der American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) begrüßen am 8.11.2017 in Heidelberg rund 45 Personen aus Wirtschaft und Politik Axel Isele als neuen Vorsitzenden des Chapters für das Rhein-Neckar Dreieck. Der amerikanische Generalkonsul James W. Herman wird ein Grußwort sprechen.

Mit der Erweiterung ihrer Aktivitäten in der Metropolregion Rhein-Neckar baut die American Chamber of Commerce in Germany (AmCham Germany) ihren Wirkungskreis weiter aus. Die Rhein-Neckar Region mit den Städten Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten Deutschlands.

Der Vorsitzende Axel Isele ist als Director für KPMG in Mannheim tätig und gehört seit 2005 dem Beratungsunternehmen an. Durch seine Auslandsaufenthalte - vor allem in der KPMG US-Practice in New York von 2010 bis 2012 - hat er aus erster Hand die transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen erlebt. Dort betreute er Tochterunternehmen deutscher Konzerne sowie US-amerikanische Unternehmen.

Die Kammer versteht sich als Brückenbauer zwischen Deutschland und den USA. Neben den offiziellen Standorten in Berlin und Frankfurt gibt es zwölf ehrenamtliche Repräsentanzen (Regional Chapter) deutschlandweit. Darüber hinaus bietet AmCham Germany vor Ort den Mitgliedern Unterstützung durch vier Senior Advisers innerhalb der USA sowie einem Senior Adviser in Brüssel. Innerhalb Deutschlands organisiert AmCham Germany rund 150 Events bundesweit im Jahr.

Relevante Links:

AmCham Germany Regional Chapter Rhine-Neckar Triangle

Back