Media Library Details

Rhine-Main Event Report Media Library

Eric J. Holcomb, Governor of the State of Indiana, at AmCham Germany Reception


Spitzengespräch mit dem Gouverneur des US-Bundesstaates Indiana Eric J. Holcomb und dem Handelsminister von Indiana, Jim Schellinger in Frankfurt

Frankfurt am Main, 13.03.2019 - Der Gouverneur des US-Bundesstaates Indiana, Eric J. Holcomb, und der Handelsminister von Indiana, Jim Schellinger, sprechen heute Abend auf einem transatlantischen Empfang der AmCham Germany in Frankfurt. US Generalkonsulin Patricia Lacina wird ebenfalls eine Rede halten. Erwartet werden etwa 60 hochrangige Vertreter amerikanischer und deutscher Unternehmen. Im Mittelpunkt der Reden werden die Möglichkeiten für strategische Partnerschaften und Allianzen des Bundesstaates Indiana stehen.

Indiana präsentiert sich geschäftsfreundlich und ist international engagiert, um mehr Investitionen für den Bundesstaat zu gewinnen. In Indiana gibt es 121 deutsche Unternehmen, die gemeinsam als 14.800 Mitarbeiter beschäftigen. Die wichtigsten Handelsbereiche für Deutschland und Indiana ist die Pharmabranche und medizinische Geräte und Zubehör.

Der Gouverneur wird sich am Nachmittag mit einer kleinen Delegation der AmCham Germany über das duale System austauschen. Das deutsche duale System ist in den USA hoch geschätzt.

Frank Sportolari, Präsident von AmCham Germany bedankt sich bei Gouverneur Holcomb für sein Engagement und den aktiven Dialog: "Wir sehen an unserer Veranstaltung, dass die deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen funktionieren. Wir haben vieles gemeinsam und wir können durch enge Zusammenarbeit miteinander profitieren."

Die Bilder des Abends finden Sie in unserer Event Gallery.

Back