Media Library Details

Chapters Committees Transatlantic Relations Trade Corporate Responsibility Media Library

AmCham Germany auf Münchner Sicherheitskonferenz 2019


AmCham Germany wertet die Teilnahme der großen und hochrangigen US-Delegation beider amerikanischer Parteien als klares Bekenntnis zu den transatlantischen Beziehungen.

München/Frankfurt am Main, 16.02.2019 - In München hat AmCham Germany heute gemeinsam mit der amerikanischen Botschaft das offizielle Treffen einer Delegation aus dem US-Kongress unter Leitung von Senator Lindsey Graham und Mitgliedern der US-Regierung mit hochrangigen Vertretern amerikanischer und deutscher Unternehmen ausgerichtet. Zu den Teilnehmern zählte Ivanka Trump, Beraterin von Präsident Trump im Weißen Haus.

Die rund 60 Teilnehmer diskutierten zentrale Fragen der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen. Das Treffen fand im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz statt.

Hier geht's zur Fotogallerie "AmCham Germany at the Munich Security Conference 2019"

Diskussion mit hochrangiger US-Delegation zu Handelsthemen und "Diversity"

Frank Sportolari, Präsident von AmCham Germany betonte: "Mit diesem Treffen haben wir ein offenes und vertrauliches Gespräch zwischen amerikanischen Politikern und Unternehmen in Deutschland ermöglicht. Es ist deutlich geworden, dass wir viele Anliegen teilen, und dass diese am besten gemeinsam gelöst werden können: zum Beispiel geostrategische Herausforderungen und der Umgang mit China."

Die Teilnehmer diskutierten insbesondere über Diversity und wie Unternehmen stärker dazu beitragen können. "Bei den Themen Umgang mit Vielfalt in der Gesellschaft und Qualifizierung von Arbeitskräften können USA und Deutschland von einander lernen", so Eveline Metzen, AmCham Germany-Geschäftsführerin.

AmCham Germany wertet die Teilnahme der großen und hochrangigen US-Delegation beider amerikanischer Parteien als klares Bekenntnis zu den transatlantischen Beziehungen. Die Unternehmensvertreter, vom Mittelstand bis zu globalen Konzernen, nutzten die Gelegenheit auch, um auf Hemmnisse in den Wirtschaftsbeziehungen hinzuweisen. AmCham Germany war in diesem Jahr erstmalig Partner der US-Botschaft bei der Ausrichtung dieses traditionellen Treffens auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Back