Past Events

Media Library Event Report Press Chapters Berlin-Brandenburg

Jubiläumsveranstaltung in Berlin mit Bundeskanzler Schröder und Botschafter Coats - Deutsch-amerikanische Wirtschaftsbeziehungen intensiver denn je


Frankfurt, 9. Mai 2003 – Anlässlich des Festakts zum 100. Jahrestag der Gründung der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) in Berlin unterstrich Bundeskanzler Gerhard Schröder die Bedeutung der deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen für beide Länder.

Fred B. Irwin, Präsident von AmCham Germany, wies auf die lange Tradition der Kammer hin. Die Amerikanische Handelskammer habe bereits zwei wirtschaftliche Aufbruchsituationen erlebt und begleitet. Im ersten Jahrzehnt nach ihrer Gründung, als Deutschland zur stärksten Wirtschaftsmacht Europas wurde und die deutsche Industrie einen enormen Aufschwung erlebte, etablierte sich AmCham Germany als Gesprächspartner und Moderator für amerikanische und deutsche Geschäftspartner. In den 50er und 60er Jahren, als Deutschland das Wirtschaftswunder erlebte, setzte AmCham Germany diese Rolle fort.

Auch für die kommenden Jahre ist Irwin zuversichtlich: „Deutschland muss sich seiner Kraft und Kreativität wieder stärker bewusst werden. Dann wird das wiedervereinigte Deutschland als größte Volkswirtschaft Europas erneut eine Phase des wirtschaftlichen Aufbruchs erleben.”

Ziel von AmCham Germany ist es, sich für den freien Austausch von Dienstleistungen und Wirtschaftsgütern einzusetzen. Irwin: „Je mehr sich die Politik aus den Wirtschaftsbeziehungen heraushält, desto besser. Je enger Deutschland und Amerika zusammenarbeiten, desto effektiver ist dies für beide Länder.”

AmCham Germany wurde 1903 in Berlin von amerikanischen Geschäftsleuten gegründet. Sie ist heute mit etwa 3.000 Mitgliedern die größte bilaterale Wirtschaftsvereinigung in Europa. Die Kammer versteht sich als Kommunikationsbrücke zwischen deutschen Unternehmen, der deutschen Politik und amerikanischen Investoren, die in Deutschland tätig sind oder planen, sich hierzulande geschäftlich zu engagieren.

Back