Past Events

Media Library Event Report Press Chapters Rhine-Neckar Triangle

100-jähriges Jubiläum – Empfang mit Bundesinnenminister Otto Schily in Mannheim


Frankfurt / Mannheim, 2. Dezember 2003 –Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) gibt Bundesinnenminister Otto Schily heute einen Empfang in Mannheim. Gemeinsam mit dem AmCham Germany Präsidenten Fred B. Irwin wird Schily rund 150 geladene führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur begrüßen.

AmCham Germany ist die erste Adresse in allen Fragen der deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen. Die Amerikanische Handelskammer in Deutschland spricht sich für entscheidende Reformen von Steuer- und Sozialsystem aus. Freier Wettbewerb, Deregulierung und Entbürokratisierung sollten die Wegbereiter für mehr Wirtschaftswachstum und Innovationsbereitschaft in Deutschland sein.

Deutschland ist der Standort mit der höchsten Konzentration amerikanischer Investitionen (ca. 110 Milliarden EURO und 800.000 direkte Arbeitsplätze). Damit sind die insgesamt mehr als 2.000 amerikanischen Firmen führend in der Liste der Auslandsinvestitionen.

AmCham Germany wurde 1903 in Berlin von amerikanischen Geschäftsleuten gegründet. Sie ist heute mit etwa 3.000 Mitgliedern die größte bilaterale Wirtschaftsvereinigung in Europa.

Back